Monika

Ich patche seit Anfang der 90er Jahre und bin noch immer mit Begeisterung dabei.

Ich arbeite überwiegend traditionell. Ausflüge ins Moderne mache ich fast nur im Rahmen von Kursen und Workshops. Dann gefällt es mir auch. Ich nehme aber wenig für meine eigenen Arbeiten mit.

Bei meinen Entwürfen fesselt mich immer wieder das Thema hell-mittel-dunkel.

Mit der Hand habe ich schon lange nicht mehr gequiltet. Besondere Arbeiten besticke ich.

Die „Reise um die Welt“ war Teil der Tradition und Moderne 2011, der 9. jurierten Ausstellung der Patchworkgilde Deutschland.

 

Klicken Sie auf das jeweilige Foto, um eine größere Darstellung zu sehen.

Fotogalerie